Special: Fossil (Europe) GmbH - NACHLESE

Datum: 
Mittwoch, 26. April 2017 - 18:00
BPW Club: 
Salzburg
Ort: 
Fossil (Europe) GmbH - 83355 Grabenstätt (direkt an der A8)

Special: Fossil (Europe) GmbH

Die Fossil (Europe) GmbH, weltweit einer der führenden Anbieter und Repräsentanten von Handtaschen, Uhren, Schmuck und trendigen Modeaccessoirs, lud am 26.4.2017 um 18:00 die BPW Clubs in ihr Head Office nach 83355 Grabenstätt (direkt an der A8) ein, um sich als international operierendes Unternehmen mit überwiegend weiblichen Angestellten vorzustellen.

Darüber hinaus hat Fossil (Europe) GmbH Deutschland in 2016 zum dritten Mal in Folge die regionale Auszeichnung Unternehmen des Jahres erhalten.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in den USA vertreibt nicht nur die Eigenmarken Fossil und Skagen sondern auch Brands wie adidas, Armani Exchange, Burberry, Diesel, DKNY, Emporio Armani, Karl Lagerfeld, Kate Spade, Marc by Marc Jacobs, Michael Kors, Michele, Relic, Tory Burch und Zodiac.

Nachlese:

Vermittelt durch BPW Salzburg Vizepräsidentin Rita Volgger folgten 40!! BPW’s aus Salzburg, Burghausen, dem Salzkammergut und Wels Hausruck – darunter drei Präsidentinnen - der Einladung von Geschäftsführer Christian Coenen und HR Direktorin Katrin Röwekamp nach Grabenstätt in das Headquarter des Unternehmens für Deutschland und Österreich.

Ausgangspunkt war ursprünglich eine Diskussion um den EPD - laut Christian Coenen und Katrin Röwekamp kein Thema im Hause Fossil. Das Gehaltsschema ist für alle Angestellten transparent. Das Durchschnittsalter der überwiegend weiblichen Angestellten beträgt 32 Jahre. Die sozialen Leistungen wie z. B. eine Kantine, ein hauseigenes Fitnesscenter und ein eigener Psychologe können sich sehen lassen. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen großzügig ein Frauenhaus und den örtlichen Kindergarten.

In einer eindrucksvollen Präsentation erhielten wir einen ausführlichen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Situation der Branche und aller angebundenen Brands wie Michel Kors, Skagen, Dieses u.v.m. Sehr spannend war dabei auch der Ausblick in eine Zukunft, in der es kein Vorbeikommen an den neuesten Technologien von Apple, Samsung und Google mehr geben wird und, wie sich Fossil mit seinen Produkten in dieser Branche zu positionieren gedenkt.

Auch das Netzwerken kam nicht zu kurz, sowohl BPW intern als auch mit Christian Coenen und Katrin Röwekamp.

Liebevoll bewirtet konnten wir uns dann dem „Late Night Shopping“ widmen. Die Bilder sagen mehr als tausend Worte: ein intensiver Höhepunkt einer gelungenen Veranstaltung!