Clubabend März 2017 - Edith Klinger - Ediths Scandivian Living

Datum: 
Dienstag, 21. März 2017 - 19:00
BPW Club: 
Vorarlberg
Ort: 
Hotel "Weisses Kreuz", Römerstraße 5, 6900 Bregenz

In einem spannenden Vortrag gab uns Edith Einblick in ihr Geschäft ediths scandinavian living, dessen Geschichte, aber auch ihre Familie und wie sie alles unter einen Hut bringt. Kurz auf den Punkt gebracht lernten wir das Energiebündel Edith, den Ruhepol Remo und ihre gemeinsame Liebe zum Finden schöner Gegenstände aber auch zum Bewahren von Traditionen kennen. 

Begonnen hat alles mit dem Geschäft in Bizau, das schon ihre Mutter - die sich nicht mit dem Hausfrauendasein zufrieden gab - über 30 Jahre geführt hat. Dieses Geschäft haben Edith und Remo nicht nur übernommen, sondern auch umgebaut. Und zwar so, dass das "alte" Geschäft der Mutter immer noch weiter lebt. Neben Verkaufsräumen gibt es in Bizau auch ein Cafe, das sehr gut besucht ist. Platzreservierung ist vor allem am Samstag fürs Frühstück empfohlen.

Nach dem Umbau in Bizau ging es Schlag auf Schlag. 500 m2 in Dornbirn, ein renoviertes altes Haus am Garnmarkt in Götzis und einen Online-Shop um die Grenzen zu überschreiten. Und plötzlich gab es ediths scandinavian living 3x in Vorarlberg - Standort Nr. 4 ist in Planung. Mehr als 40 Mitarbeiter_innen stellen - auch in der Auswahl - eine zusätzliche Herausforderung dar. 

Mitgenommen aus dem Vortrag haben wir:

  • Edith ist das Herz der Firma, der Motor, der alles am Laufen hält
  • Remo bringt die Stabilität und ordnet viele Dinge im Hintergrund, die das Fundament stärken
  • Gute Mitarbeiter_innen sind das um und auf - aber schwer zu finden
  • Vertrauen in die Mitarbeiter_innen ist ein wichtiger Baustein
  • Keep it simple - vor allem was die Technik betrifft
  • Schnell wachsen ist möglich, wenn gleichzeitig auch die Konsolidierung des Bestehenden nicht aus den Augen verloren wird.

--> ein gutes Team kann Wunder vollbringen.

Danke Edith für den inspirierenden Vortrag. Wir freuen uns, wenn du uns jederzeit gerne wieder besuchst.

Weitere Informationen zum ediths findet ihr unter https://www.ediths.at/