Clubabend Oktober 2017 - Elisabeth Sobotka - Bregenzer Festspiele

Datum: 
Dienstag, 17. Oktober 2017 - 19:00
BPW Club: 
Vorarlberg
Ort: 
Hotel Weisses Kreuz, Römerstraße 5, 6900 Bregenz

 

Die studierte Musikwissenschaftlerin Elisabeth Sobotka trat Anfang 2015 die Nachfolge von David Pountney als künstlerische Leiterin der Bregenzer Festspiele an.

Die 1965 in Wien geborene Elisabeth Sobotka verfügt über einen beeindruckenden Werdegang. Nach dem Studium arbeitete sie in den künstlerischen Betriebsbüros der Salzburger Festspiele und Jeunesse Österreich. Von dort ging sie nach Leipzig als Leiterin der künstlerischen Produktion. Sie war acht Jahr Chefdisponentin der Wiener Staatsoper. Sieben Jahre lang leitete sie die Berliner Staatsoper unter den Linden. Von Berlin ging sie nach Graz als Intendantin der Grazer Oper. Seit Jänner 2015 ist sie künstlerische Leiterin der Bregenzer Festspiele.

In einem mitreißenden Vortrag erfuhren wir viel über Elisabeth Sobotka, über die Stationen in ihrem Berufsleben, ihre Erlebnisse als Frau mit Intendanten und anderen Leuten am Theater. Sie erzählte, wie ihr Sohn ihr Leben veränderte und wie sie mit den täglichen Herausforderungen eines anspruchsvollen Berufs und einer Familie zurecht kommt.

Wir bedanken uns herzlich für den tollen Vortrag. Selten wurden wir alle von einer Rednerin derartig in Bann gezogen, wie an diesem Abend. Lebendig, spritzig, witzig und hoch interessant sind keine Übertreibungen - eine tolle Frau und eine hervorragende Rednerin hat uns begeistert.