Lade Veranstaltungen

Geschlechter-Klischees-
Woher sie kommen und wie wir sie verändern können

Ola Frühwirth (BPW Club Tirol) und Sarah Lenz von Demokratie lernen führen uns durch diesen Abend.

Klischees und Stereotype begleiten uns im Alltag. Wenngleich sie zur Vereinfachung einer sehr komplexen Welt beitragen, sind sie manchmal eher hinderlich. So auch bei der Erreichung der Gleichstellung der Geschlechter.

Wir wollen uns anschauen: Was bedeutet Gender genau?
Wie werden Geschlechter-Klischees von unserer Sozialisation ungewollt weiter tradiert, sodass Ungleichheit fortgesetzt wird?

Wie können wir bewusst und machtvoll dagegen vorgehen?

„The Future is Equal!“ – Was können wir aktiv tun, damit wir nicht noch 100 Jahre darauf warten müssen?

In diesem interaktiven Workshop gehen wir diesen Fragen nach und finden gemeinsam Antworten, was jede von uns zu einer gerechteren Welt beitragen kann.

Mehr Infos zu Ihrer Arbeit(sweise) findet ihr auf www.demokratie-lernen.at.

Anmeldung über: office-tirol @ bpw.at

Nach der Anmeldung erhältst du den Link für unser ZOOM-Meeting.

Ankommen: 18:30 Uhr
Start: 19:00 Uhr

 

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!