Lade Veranstaltungen

Wie der erweiterte Blick unserer Gesellschaft das Potential der Frau für die Zukunft wieder entdeckt

Nur über neue Systeme der Gesellschaft nachzudenken ist zu wenig. Man muss sie mit dem, was vorhanden ist, kreieren. Zu warten, bis die Dinge von allein besser werden, hat noch nie funktioniert. Vielleicht brauchen wir Leute an der Spitze, die Profit nicht vor gesellschaftlichen Nutzen stellen. Vielleicht wird es Zeit, statt der männliche Stärke die Empathiefähigkeit der Frauen als treibende Kraft zu sehen. Vielleicht ist es Zeit, den weiblichen Tugenden den Raum zu schenken, um diese Welt in die Zukunft zu führen. Die Führung der Zukunft wird weiblich und nutzt die Fähigkeit, Teams zu einer Gemeinschaft zu formen. Wer wäre hier besser geeignet als die wunderbaren Wesen, denen wir die Leitung der Familien zutrauen?

Ali Mahlodji sagt über sich selbst, er sei “eigentlich ein Fehler im System”

Dieser Mann hat in seinem Leben Dinge erlebt, die den meisten von uns erspart blieben. Als Flüchtling aus dem Iran nach Österreich gekommen, hat er kurz vor dem Abschluss die Schule geschmissen. Wie er selber sagt, weil ihm die Orientierung fehlte.

Um der Orientierungslosigkeit der Jugend entgegen zu wirken, gründete er 2012 Watchado, eine Videoplattform mit mehr als einer Million Zugriffe. Auf der Plattform erzählen tausende Menschen aus über hundert Nationen – vom Präsidenten über Friedensnobelpreisträger bis hin zum Nachbarn von nebenan – in kurzen Videoclips wer sie sind, was sie tun und wie sie zu dem wurden, wer sie heute sind.

Heute ist Ali EU Jugendbotschafter, Keynotespeaker, Mentor. Und wer ihn schon einmal in einem Vortrag erlebt hat weiß, er ist Visionär, Träumer und jemand, der die Welt retten will. Eines seiner wichtigsten Themen ist die Female Future.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von BPW Vorarlberg mit den anderen BPW Clubs in Österreich:
BPW Salzburg | BPW Salzkammergut | BPW Spittal | BPW Steiermark | BPW Tirol | BPW Vienna CosmopolitanBPW Villach | BPW Wels-Hausruck

Die Teilnahme ist für BPW Mitglieder kostenlos. Von Gästen wird ein Gästebeitrag von 10 Euro eingehoben.

Anmeldung zur Veranstaltung mit Ali Mahlodji

Die Teilnahme ist für BPW Mitglieder kostenlos.
Für Interessentinnen heben wir einen Beitrag von 10 Euro ein. Diesen Beitrag überweisen Sie bitte innerhalb einer Woche nach Registrierung an BPW Vorarlberg, IBAN AT28 4571 0002 4030 6147

41 Teilnehmer
Ich reserviere