Lade Veranstaltungen

Eine Veranstaltung von BPW Austria gemeinsam mit dem BPW eClub (Vorarlberg)

Gleichstellung als Prinzip bewirkt eine Änderung der Firmenkultur auf den unterschiedlichen Ebenen. So sind Firmenvorgaben zu Karrierepfaden und Entlohnung notwendig und sinnvoll. Gleichzeitig entstehen auch Initiativen von Mitarbeiter*innen, die die Kultur zusätzlich verändern. Fragen, die dabei zu beantworten sind, beschäftigen uns an diesem Abend. Wo sind die Grenzen der Vorgaben auf Firmenebene? Wo kann und muss Eigeninitiative ansetzen? Wie komme ich zum notwendigen Budget? Welche Unterstützung kann ich von meinen Vorgesetzten erwarten und einfordern?

Unsere Referentin

Katrin Demelius (39) ist seit 1. Jänner 2023 Partnerin im Bereich Tax & Legal bei Deloitte Österreich. Die aus Vorarlberg stammende Steuerberaterin verstärkt das Business Process Services-Team seit 2013 und wird sich in ihrer neuen Funktion unter anderem auf die Controllingberatung, die Talenteförderung im Bereich Digital Finance sowie die Digitalisierung des Rechnungswesens konzentrieren. Schon in den letzten Jahren lag der Tätigkeitsschwerpunkt von Katrin Demelius auf der Analyse von Finanzbuchhaltungsprozessen. Dies umfaßt auch die Umsetzung von Optimierungsmöglichkeiten, die Implementierung von IT-Lösungen mit Schwerpunkt auf BMD NTCS sowie die Abwicklung von Projekten zur Anwendung von Qualitätsstandards in der Buchhaltung. Demelius verfügt über mehrjährige Erfahrung mit BMD NTCS nicht nur im Kanzlei- sondern auch im Wirtschaftsumfeld. Katrin Demelius ist Mitbegründerin des Deloitte Frauennetzwerks.

Auf der Webseite von Deloitte Österreich finden Sie nähere Informationen zu den Business Process Services und unsere Referentin Katrin Demelius.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung notwendig.
Zugangsdaten zum Zoom-Meeting werden bei der Anmeldung zum Vortrag per Mail zugeschickt.
Der Zoom-Raum ist ab 18:45 geöffnet, die Veranstaltung beginnt pünktlich um 19:00 Uhr.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wie der Abend verläuft –  wir werden aktiv sein! Nach ca. 30 min Impulsreferat, tauschen wir uns zu spezifischen Fragen in Gruppen aus und diskutieren die Ergebnisse dann mit unserer Referentin im Plenum.

So kann Empowerment funktionieren – Schwarm-Intelligenz sorgt für Weiterentwicklung und Perspektivenwechsel! Interaktion bringt uns voran.

 

Anmeldung

2 Teilnehmer
Teilnahme anmelden

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!