Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Margit Enzenhofer lud uns ein, ihr Atelier für Maßschneiderei zu besuchen

Nach technischen Problemen beim Einstieg – wir haben es euch ja versprochen, dass ihr auch Bannen erleben werdet, bummelten wir virtuell durch das Atelier Unikat. Ein iPhone als Kamera, ein (leider kabelgebundenes Mikro) mit 6-Meter-Stolperfalle (auch Kabel genannt) gaben genug Bewegungsfreiheit, um die gekonnt auf Kleiderpuppen drapierten Kreationen von Margit zu zeigen.

Wir hörten viel über die Pflege diverser Wollqualitäten – teilweise reicht es, diese 1x im Jahr zu waschen, sonst ist gründliches Lüften ausreichend.

Leider kam das Fotografieren zu kurz, wir werden euch aber das eine oder andere Foto aus Margits Atelier nachreichen.