Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Finanzielle Vorsorge wird von Frauen oft vernachlässigt – sei es aus Desinteresse, zu wenig Information oder ganz einfach – zu wenig finanzielle Mittel, um noch zusätzlich etwas anzusparen.

Unsere Vortragende, Martina Roither, hat auf Grund ihrer eigenen Geschichte vor fünf Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und beschäftigt sich als Vorsorgeexpertin sehr intensiv mit dieser Thematik – speziell für Frauen und deren Familien. Martina ist verheiratet, Mutter von 3 Kindern und der Blick auf ihr Pensionskonto vor fünf Jahren hat sie sehr ernüchtert. Daher widmet sie sich gemeinsam mit uns folgenden Fragen und Themen:

  • Was du vom österreichischen Pensionssystem erwarten darfst.
  • Warum gerade Frauen am meisten von Altersarmut betroffen sind.
  • Worauf du bei einer Lösung oder Vorsorge besonders achten musst (Kosten, Steuern, Sicherheit)

Anmeldung bitte an wels@bpw.at um den Zoom-Link zu erhalten!